Channelings / Mediale Übermittlungen

 

Übersicht der Channelings

In der nachfolgenden Auflistung befindet sich das neueste Channeling ganz oben.

Hinweis:
Die folgenden Übermittlungen wurden mir aus lichtvollen Ebenen in Liebe gegeben, um uns ein Stück des Weges zu begleiten. Dennoch weise ich darauf hin, dass die Arbeit mit den medialen Texten keinen Ersatz darstellt für einen Arztbesuch, therapeutische Behandlungen oder andere Beratungen. Jede Leserin und jeder Leser trägt selbst die volle Verantwortung für mögliche Auswirkungen, die sich in Verbindung mit den Channelings ergeben können und stellt mich, die Übermittlerin/Autorin frei von jeglicher Haftung.

Ausgewählten Titel bitte anklicken

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                                                   

Feiert und wertschätzt die Veränderung

Schriftliche Übermittlung vom 24.08.2010
Rubin: Name meines Hohen Selbstes
Siriana: Sprecherin eines vierköpfigen Teams von Sirius B


Rubin spricht: Und der Wind singt sein Lied… Ja, der Wind der Veränderung, er wird sich hier und da immer mehr zu Wort melden! Er wird Bewegung bringen, er wird Neuerung bringen und er kann und wird auch Freude bringen! Veränderung hat nicht zwangsläufig immer mit Schmerz, Entbehrung und Negativem zu tun! Auch das dürft ihr ganz neu erleben! Und auch das dürft ihr für euch ganz neu erfahren und selbst mitgestalten. Ihr dürft aus vielen alten Prägungen heraus treten, die besagen, Veränderung hat zumeist negative Auswirkungen. Wer sagt das? Vielleicht eure alten Speicherungen, aus vergangenen Tagen, doch wer sagt euch, dass ihr das zukünftig nicht auch ganz anders und neu erleben könnt?

Wir hören dich Geliebte, ja aber… Rubin, wenn doch all die großen Umwälzungen auf der Erde kommen, die Veränderungen auf der Erde, die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, ökologischen Veränderungen… all das hat doch mit Veränderung und Neuerung zu tun und kann doch eigentlich gar nicht freudevoll von statten gehen! – ATME!!!

WER SAGT DIR DAS? Sicherlich hat Veränderung immer mit Bewegung und Flexibilität zu tun, das ist richtig! Doch es bleibt doch immer deine / eure Wahl oder Entscheidung, wie ihr damit umgeht! Veränderung willkommen heißen! Mit offenen Armen willkommen heißen! Und dann wird Veränderung ganz anders Raum nehmen können! All das habt ihr schon so oft gehört! Doch es geht immer mehr darum, all diese Theorie auch in die Tat, in die Praxis umzusetzen!! Das legen wir euch sehr ans Herz!

Siriana möchte sich hinzugesellen… mache weit deinen Kanal und öffne dich für ihre Strahlung…

Und hier spricht Siriana: Der Wind der Veränderung singt sein Lied… und im Außen rauschen die Bäume, die sich im Winde bewegen, wogen und dir eine feine Melodie spielen…

Wir möchten hier gerne einen weiteren Aspekt mit einbringen… ihr Geliebten, ihr könnt den Wind der Veränderung nicht nur willkommen heißen, sondern ihn auch FEIERN! Das ist gerade unser Spezialthema, das wisst ihr! Feiert, zelebriert und wertschätzt  die Veränderung, die da kommen möchte und kommen wird! Feiert sie schon jetzt und fühlt euch dabei feierlich…

Du bist etwas irritiert… Siriana, wie können wir uns dabei feierlich fühlen, wenn uns der Wind der Veränderung erfasst?

ATME… und schmunzle dabei, lass ein Lächeln auf deinen Lippen entstehen,  geliebte Schwester. Veränderung ist die Qualität in eurem Leben, welche euch verhilft in die Goldene Zeit hinein zu gleiten! Ohne Veränderung werdet ihr die Neue Erde nicht erschaffen können! Ohne euch aus all den viel zu eng gewordenen Korsetts zu lösen, könnt ihr nicht die strahlenden Gewänder der Neuen Erde anlegen! Ohne sich von alten Dingen zu verabschieden kann kein Raum für Neues entstehen! Und tut es freudevoll! Tut dies auch in eurem eigenen Zuhause, schafft euch Raum, schafft euch Luft, so dass Neues zu euch fließen kann. Und noch einmal, tut all dies in einer freudevollen inneren Haltung. Feiert es, wenn ihr euch von altem Ballast gelöst habt, haltet inne und registriert es ganz bewusst, wie gut sich das anfühlt! Trinkt ein Gläschen Wein, kocht euch eine feine Mahlzeit, macht einen Freudespaziergang in der Natur, beschenkt euch mit einer Kleinigkeit oder oder oder… Oder seid einfach innerlich still und in einer feierlichen Stimmung! All das sind Signale für eure Systeme, sind, abgesehen von der freudigen Erfahrung, ein Zeichen für eure inneren Mitarbeiter, dass Veränderung auch in einer ganz anderen Weise erfahrbar werden kann! – Atmet…

 

Feiere dein Leben – feiere das was ist

Ja, liebe Schwester, wir hören jetzt wieder die Stimme in dir, die das Beispiel Pakistan bringt. (Anm.: Bezieht sich auf die Überschwemmung und die tausenden obdachlosen Menschen) Du wirst in dieser Zeit auf der Erde immer Situationen und Krisenherde finden, wie ihr es nennt, die dich in deiner eigenen Befindlichkeit einschränken können! Doch auch hier entscheidest DU ganz alleine, wie du damit umgehst! Du kannst Mitgefühl empfinden für deine Mitgeschwister auf der Erde, doch du brauchst selbst deshalb nicht in die Verzweiflung und Depression gehen! Und du darfst deshalb weiterhin dein Leben feiern! Du bist deshalb nicht schlecht, unsensibel, geschmacklos oder oder oder… Was würde das deinen Mitgeschwistern an Erleichterung bringen, wenn du mit ihnen in den Sumpf eintauchst? Entschuldigt bitte diesen ganz konkreten Vergleich. Das würde der Stabilität auf Erden sicherlich nicht dienlich sein, ganz zu schweigen deiner eigenen Stabilität! Und es braucht jetzt vieler stabiler Säulen hier auf Erden! Es bedarf einem starken Fundament, das fähig ist, der Boden für eine neue Erde zu werden! Also feiere dein So-Sein! Wertschätze dein Leben und das was du erfährst! Erschafft durch die Wertschätzung eures Lebens, eurer Lebensumstände ein starkes Fundament! Auch wenn eure Lebensumstände einmal so und das andere Mal so aussehen! Feiert und wertschätzt das was ist! Ihr seid von all dem, was sich um euch herum ereignet die Schöpfer! – Atmet…!
 
Und natürlich ist es wichtig und wertvoll, wenn euren Mitgeschwistern in Not, eure Unterstützung zufließt, sei es in Form von finanzieller Hilfe, von ganz konkreter Hilfe vor Ort oder aber auch von energetischer Hilfe, die ihr über eure geistigen Lichtdienste dort hin fließen lassen könnt! Es gibt vielerlei Möglichkeiten euch hier einzubringen, und jede und jeder von euch wird das auf ihre / seine ganz eigenen Weise tun! Doch bitte, bleibt bei all dem was auf Erden geschieht an Umwälzungen und Einschnitten so gut es euch in jedem Augenblick möglich ist, in eurer eigenen Stabilität! Das ist eine der größten Hilfen und Unterstützungen, die ihr ganz direkt einbringen könnt! Euren Geschwistern in Not, könnt ihr keine Stütze sein, wenn ihr selbst in die Depression und Verzweiflung  eintaucht.

Und noch einmal, feiert und wertschätzt euer eigenes Leben, mit all dem was dazu gehört! Es ist sogar möglich auch einen scheinbar negativen Zustand zu feiern, oder zumindest wertzuschätzen. Die Annahme dessen was ist, ist die Grundlage um weiter gehen zu können! Ihr habt vielfach gehört, wie wichtig es ist, jetzt nicht mehr in die Verdrängung zu gehen, sondern in das Akzeptieren dessen was sich JETZT zeigt, um dann den Schritt in die Neuerung gehen zu können.

Ihr entscheidet in jedem Augenblick über das, was ihr einladet! Auch eine „alte Kamelle“, aber dennoch nicht so alt, dass ihr sie bereits ganz begriffen und vor allem realisiert und umgesetzt hättet!

Wir waren beim Wind der Veränderung… Wir waren beim Feiern, bei der Wertschätzung und möchten auch noch einmal die Dankbarkeit hinzufügen! Dankbar sein für etwas hat mit Dank zu tun. Ihr könnt es auch einmal so sehen, wenn ihr für etwas dankbar seid, sagt ihr DANKE zu euch selbst… sagt ihr Danke für das was ihr in eurer Leben eingeladen habt und sagt Danke an eure Göttlichkeit… Die Qualität der Dankbarkeit einmal aus diesem Blickwinkel zu betrachten kann euch gut tun und hilfreich sein in eure Ermächtigung zu gehen! Denn wenn es euch gut geht, ihr für etwas dankbar seid, SEID IHR GANZ DIREKT DAFÜR VERATNWORTLICH, dass dies geschehen konnte!!! ♥♥♥ Eine andere Sichtweise, jedoch eine sehr heilsame und kraftvolle Sichtweise…

Und bitte verlasst all die alten Spulen, die dann möglicherweise einsetzen und dann Sprüche bringen wie „Eigenlob stinkt“… etc… denn das stinkt wirklich bis zum Himmel… wie ihr so schön sagen würdet! Das stinkt soweit, dass auch wir inzwischen die Nasen „rümpfen“… ?  Atmet!

Gut, das soll für den Augenblick genug sein! Ihr habt hier und da Impulse bekommen, neue Sichtweisen einzunehmen und so wünschen wir euch jetzt viel Freude damit, euren Alltag zu feiern, euer Leben zu feiern, eure Familien und Partner zu feiern und vor allem zu feiern und wertzuschätzen, dass ihr gewählt habt hier zu sein, in dieser Zeit der Veränderung! Dass ihr den Mut hattet, euch mitten ins Zentrum der großen Veränderung zu begeben, ohne zu wissen, wie das Spiel enden würde!

Ihr habt unendlich viele Zuschauer aus allen Ebenen des Universums, die mit euch sind, die mit euch fühlen, und ihr habt Unterstützung aus allen Ebenen der lichten Welten, die euch begleiten beim großen Übergang, der Neugeburt!

Empfangt jetzt all unsere Wertschätzung, Ehrung und Achtung aus unseren Reihen für euer Hier-Sein, für euer So-Sein und lasst uns gemeinsam feiern, DAS WAS IST!

Seid liebevoll gegrüßt und umstrahlt mit unserem Licht und unserer Liebe

Dies ist Siriana mit Team in Verbindung mit Rubin und in Verbindung mit all euren Lichtgeschwistern eurer Sternenfamilien

Licht IST
Liebe IST
FEIER IST ♥♥♥

 

 


© 2010 Ina Kerstin Müller / www.phenoya.net