Channelings / Mediale Übermittlungen

 

Übersicht der Channelings

In der nachfolgenden Auflistung befindet sich das neueste Channeling ganz oben.

Hinweis:
Die folgenden Übermittlungen wurden mir aus lichtvollen Ebenen in Liebe gegeben, um uns ein Stück des Weges zu begleiten. Dennoch weise ich darauf hin, dass die Arbeit mit den medialen Texten keinen Ersatz darstellt für einen Arztbesuch, therapeutische Behandlungen oder andere Beratungen. Jede Leserin und jeder Leser trägt selbst die volle Verantwortung für mögliche Auswirkungen, die sich in Verbindung mit den Channelings ergeben können und stellt mich, die Übermittlerin/Autorin frei von jeglicher Haftung.

Ausgewählten Titel bitte anklicken

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                                                   

Das kosmische Lichtfeuerwerk

Schriftliche Übermittlung vom 30.11. und 23.12.2017

 

Eine wunderbare Gelegenheit um ein Stück ganzer zu werden

Viele Grauschleier durchziehen derzeit das Erdenfeld, bzw. die Atmosphäre rund um die Erde. Die Astralwelt ist sehr aktiv und die Dunkelenergien versuchen mit euch in Kontakt zu treten. Die freundlichen, wie auch die weniger freundlichen ;-)
Doch du / ihr seid in der letzten Woche diesbezüglich wunderbar informiert worden über eure Sternenfreundin Sabine (Anm.: Bezug auf ein Webinar von Sabine Wolf aus der Licht-Dunkel-Serie)
Eine wunderbare Gelegenheit um ein Stück "ganzer" zu werden und die dunklen Aspekte zu integrieren und zu heilen und nicht mehr davon zu laufen. Das ist natürlich hier und da etwas anstrengend oder vielleicht weniger angenehm, doch insbesondere dann, wenn ihr Widerstände aufbaut, nicht mit der Welle fließt.
Ah, interessant, was kommt denn jetzt schon wieder auf mich zu... das könnte eine innere Haltung von euch sein, wenn es gerade wieder etwas ungemütlich wird. Ihr werdet "Krisen getestet". Wie stabil seid ihr wirklich? Wenn es "darauf ankommt", wie gut bleibt ihr in eurer Balance und in wieweit bleibt ihr gemittet und geerdet und habt gleichzeitig "euer Haupt in die Himmel gestreckt"?
Ja, das ist eine sehr außergewöhnliche Zeit in diesen dunkelsten Tagen des Jahres 2017... Doch ihr habt alles in euch, was ihr dazu braucht, um die Wellen gut zu surfen, wie du es so gerne nennst. Und die Wellen sind derzeit nicht gerade klein, vor allem auch die Wellen, die ihr im Außen gar nicht seht, sondern die rein energetisch zu euch herein kommen.
Doch wie sagte deine geliebte Mutter vor einigen Tagen? am 21. Dezember kehrt das Licht zurück und die Tage werden wieder länger! ;-) Ja, so ist es. Zum Jahreswechsel werden enorme Lichtwellen zu euch herein strömen! Ein wahres Lichterfest. Und zwar ein kosmisches Lichterfest, Lichtwellen-Fest. Ihr könntet "locker", wir ihr es so schön sagt, auf die Feuerwerkskörper verzichten...
So viel Licht wird herein kommen...
Und so ist es, ihr geliebten Wesen.
Ihr seid das Licht.
Und ihr seid die Gesegneten.

 

Die kosmische Weihnachtsanlieferung

Einatmen, ausatmen, Ur-Atmen... und Ankommen...
Entspanne dich geliebtes Wesen... und atme aus... und atme Neues, Unverbrauchtes ein... so viel Altes möchte los-gelassen und ausgeatmet werden...
Entspanne in die Energie der Heiligen Nächte hinein... die heiligen Nächte, die bereits heute schon sehr intensiv spürbar sind... die Energiewellen, von denen wir vor einigen Wochen sprachen sind bereits voll im Fließen... sind ganz nahe und berühren euch schon... Auch diese Lichtwogen können über den Atem eingesogen werden, wenn ihr so möchtet... können über den Atem ganz bewusst in eure Körpersysteme einfließen, wie auch in eure feinstofflichen Körper...
Verbinde dich mit deinem multidimensionalen Atem, dann atme den Ur-Atem... und visualisiere, wie du die herannahenden Lichtwogen in deinen Körper- und deinem Energiesystem einatmest und sie durchflutest... Viele alte Schlacken können damit transformiert und entlassen werden... große Reinigungswellen gehen damit einher... und das wird bis Anfang Januar anhalten... zeitgleich in etwa mit den Raunächten... und noch darüber hinaus bis Mitte des Monates Januar... die kosmische Weihnachtsanlieferung sozusagen... gratis und frei Haus, wenn ihr so möchtet :-)
Natürlich kann es dabei sehr wohl passieren, dass eure Systeme auch darauf reagieren. Sowohl der physische Körper, wie auch die feinstofflichen Körper (Anm. während ich diese Zeilen schreibe, muss ich mehrmals hintereinander niesen). Ja, die Weihnachtspost ist kraftvoll und nachhaltig.
Und wiederum entscheidet ihr, ob ihr "sie" - die Weihnachtspost annehmt oder die Annahme verweigert ;-). Wir legen es euch sehr ans Herz, sie anzunehmen, da die Inhalte von "allerfeinster Sahne" sind und eben kosmischen Ursprungs. Ihr könntet sogar sagen, dass sie direkt aus der Quelle stammen... wenn nicht jetzt, wann dann, ihr Geliebten!
Es ist Weihnachten...das Licht kehrt zurück, die Tage werden wieder länger und ein großer Zyklus rundet sich wiederum... ihr betretet einen neuen "Raum"... einen weiteren Raum des neuen Landes, des Neulandes. Ihr wart sozusagen seither im "Vorzimmer" der neuen Landschaft, und jetzt werdet ihr ins eigentliche "Innere" dieses neuen Landes eingeladen, bzw. die Pforten öffnen sich nach und nach für Euch... Und eine Form des Öffnens dieser Pforten geschieht über die jetzt herein kommenden Energien zum Jahresende und zum Jahresanfang...
Alles fügt sich wunderbar ineinander... und immer wieder seid IHR diejenigen, die wählen, jeder einzelne für sich... und damit natürlich auf indirekte Weise auch für das Kollektiv... denn je mehr von euch für die Öffnung und das Betreten des "inneren Raumes" des Neulandes bereit sind, umso mehr verändert sich auch die Morphogenetik, das große Feld...
Eine WUNDER-volle Zeit... wenn auch herausfordernd...und immer wieder eure vollkommene Präsenz und auch Flexibilität erforderlich ist.
ICH BIN präsent.
ICH BIN PRÄSENZ.
ICH BIN.
Der ICH BIN Teppich webt sich, webt sich durch eurer Sein.
Durch euer ICH BIN SEIN...
Atmet eure Zellen zu der EINEN ICH BIN ZELLE zusammen. Seht die Billionen von vielen kleinen ICH BIN ZELLEN und verbindet sie über euren Atem zur VEREINTEN ICH BIN ZELLE. Fühlt die Kraft dieses Feldes. Fühlt die Präsenz des ICH BIN.
ICH BIN
ICH BIN
ICH BIN
Und lasst euch beschenken durch die Kraft dieser Tage, durch das Licht dieser Tage, durch das kosmische Lichtfeuerwerk, das im Begriff ist, euch zu erreichen, zu durchstrahlen und zu durchströmen.
Und so ist es.
Dies ist das große Team eurer Freunde im Licht und all den Spezialisten die euch im multidimensionalen Sein und Leben unterstützen, schulen und begleiten.
Ihr seid das Licht.
Ihr seid gesegnet.

 

 


© Ina Kerstin Müller, Dezember 2017 / www.phenoya.net